Bio-Regenerat - Hautpflege bei Neurodermitis und Schuppenflechte

Neurodermitis Pflege mit Bio-Regenerat

Neurodermitis verläuft in unterschiedlichen Stadien. Akute Neurodermitisschübe wechseln sich mit beschwerdefreien Intervallen ab. Das Atopische Ekzem ist bei den betroffenen Patienten unterschiedlich stark ausgeprägt. Neurodermitis ist zurückzuführen auf eine genetisch bedingte Überempfindlichkeit von Haut und Schleimhäuten und einer gestörten Hautbarriere. Das Immunsystem der betroffenen Menschen mit atopischem Ekzem schaltet beim Kontakt mit harmlosen Stoffen wie z. B. Hausstaub, Pollen und bestimmte Nahrungsmittel auf Abwehr und reagiert mit Entzündungen und dem typischen Juckreiz. Während der akuten Entzündungsphase ist die Haut gerötet, nässt und bildet intensiv juckende Bläschen.

Trockene Haut heizt Entzündungen an

Außerhalb des Entzündungsstadiums ist die Haut rau, schuppig, gerötet, und spannt sich aufgrund von Trockenheit. Die Haut produziert zu wenig Talg. Diese Beschwerden sind typische Zeichen für eine gestörte Schutzfunktion der Hautbarriere. Die Hautbarriere ist durchlässig, und es entweicht zu viel Feuchtigkeit. Von außen können Bakterien, Viren, Pollen und andere Fremdkörper eindringen, die den Entzündungsprozess anheizen. Regelmäßige Neurodermitis Pflege mit Bio-Regenerat kann diesen Teufelskreis von Hauttrockenheit, gestörter Barrierefunktion und Entzündungsprozessen durchbrechen.

Bio-Regenerat – Neurodermitis Creme stärkt die Widerstandsfähigkeit der Haut

Das atopische Ekzem verläuft in unterschiedlichen Stadien. Akute Neurodermitisschübe mit Entzündungen und heftigem Juckreiz wechseln sich mit Phasen ohne Entzündungen und Juckreiz ab. Zwischen den Schüben ist die Haut meist trocken, rau, gerötet und schuppig.

Neurodermitis Pflege muss an diese unterschiedlichen Stadien angepasst werden, um den Teufelskreislauf zwischen trockener Haut, gestörter Hautbarriere und entzündlichen Prozesse zu durchbrechen. Nur wenn die Schutzfunktion der Hautbarriere gestärkt und wieder aufgebaut wird und gelingt es die beschwerdefreien Intervalle zu verlängern.

Teufelskreis Neurodermitis

Die Wahl der richtigen Neurodermitis Pflege sollte folgende Faustregel berücksichtigen: Feucht auf feucht und fetthaltig auf trockene Haut. Die Neurodermitis Creme Bio-Regenerat green und Bio-Regenerat blue ist für diese unterschiedlichen Anforderungen beim atopischen Ekzem entwickelt worden.

Adenosin in der Neurodermitis Pflege

Bio-Regenerat blue und Bio-Regenerat green enthalten beide Adenosin. Adenosin ist der spezifische Inhaltsstoff in der Neurodermitis Creme Bio-Regenerat. Das körpereigene Molekül ist an einer Vielzahl von Stoffwechselprozessen beteiligt. Für die Schutzfunktion der Hautbarriere ist Adenosin von entscheidender Bedeutung. Adenosin hält die Haut in einem guten Zustand und kann das Abklingen von Entzündungen unterstützen.

Bio-Regenerat blue während des akuten Schubes

Während eines akuten Schubes, wenn die Haut gestresst, aufgekratzt und entzündet ist, verschafft Bio-Regenerat blue Linderung. Bio-Regenerat blue ist eine Neurodermitis Creme auf Wasserbasis mit pflanzlichen Inhaltsstoffen wie z. B. Jojobaöl. Sie hat einen beruhigenden und kühlenden Effekt bei Juckreiz. Jojobaöl kann das Nachlassen von Entzündungen unterstützen und die Wundheilung fördern.

Bio-Regenerat green regeneriert die gestörte Hautbarriere

Zwischen den entzündlichen Schüben muss die Barrierefunktion der Haut gestärkt und aufgebaut werden. Hier hilft das regelmäßige Eincremen mit der intensiv befeuchtenden Neurodermitis Pflege Bio-Regenerat green Hautcreme. Die Neurodermitis Creme Bio-Regenerat green enthält neben Adenosin und weiteren Inhaltsstoffen Glycerin. Glycerin befeuchtet die trockene Haut beim atopischen Ekzem intensiv. Die Hautbarriere regeneriert und stabilisiert sich. Die gestresste Haut wird weich und geschmeidig. Eine intensive Befeuchtung der Haut schützt vor neuen Schüben und verlängert die beschwerdefreien Zeiträume.